BUTOKUKAI GERMANY e.V. | Stephan Peitz Kyoshi
|  SHORINJI RYU KARATE DO |  OKINAWA KOBUDO  |  TAI CHI  |  CHI KUNG  |  gegründet von Richard Kim, Hanshi

Bokken | Das Holzschwert |

In der japanischen Geschichte wird die Anwendung des Bokken als Waffe bereits 400 n.Chr. erwähnt.

Zu dieser Zeit konnte man noch nicht von Schwertkunst sprechen. Im Gegenteil, es gab keine entwickelten und fest eingeübten Techniken und Zweikampfstrategien. Die japanischen Krieger rannten laut schreiend mit erhobenen Schwertern in geschlossener Linie aufeinander los, nachdem sie sich vorher gegenseitig mit einem Pfeilhagel bombardiert hatten. Dann schlugen sie auf den Schlachtfeldern wahllos aufeinander ein. Es galt das Gesetz des Stärkeren und jedes Mittel war recht, um sein eigenes Leben zu retten.

Ihre Bokken, etwa ein Meter lange, geschnitzte Knüppel, sind nicht zu vergleichen mit den heutigen maschinell hergestellten Bokken. Die Krieger trugen sie in der Hand und benutzten sie bisweilen als Wanderstock. Diese Buko To wurden später von geschmiedeten Schwertern aus China für lange Zeit verdrängt. Über die Jahrhunderte und verschiedenen Epochen hinweg entwickelte sich der japanische Schwertkampf weiter. Prägende Einflüsse kamen aus China und inländischen Entwicklungen. In der Nara-Epoche (710-794) wird erstmals das Wort Fechtkunst erwähnt.

Es handelte sich aber nicht, wie man annehmen könnte, um eine systematische Lehrmethode mit festgeschriebenen Inhalten, sondern lediglich um militärischen Drill am Kaiserhof in der damaligen Hauptstadt Nara. Die Fechtstunden erfolgten ohne festes Konzept und fielen je nach Laune der Ausbilder vollkommen unterschiedlich aus.

Bokken Kata | Formen | Des Shorinji Ryu Kenjutsu

Shoden | Seiza No Bu Aus dem Sitzen
Atari To
| Bat To | Gyaku To | lnyo Shintai Omote | Inyo Shintai Ura | Jun To | Kotaro No Ken | Ryu To | Sa To | Sekiun No Ken | Seichu To | Shinchu To | Shohat To | Takeda No Ken | U To |

Chuden | Tate Hiza No Bu Aus dem Knien
Inazuma | Iwan Nami ichi | Iwan Nami ni | Kotaro No Ken | Nami Gaeshi | Sekiun No Ken | Shiho Giri | Takeda No Ken | Taki Otoshi | Tora No lssoku | Tsuka Ate | Uki Gumo | Uroko Gaeshi | Yamaoroshi | Yoko Gumo |

Okuden | Tachi No Bu Aus dem Stehen
Bat To | Gan Men Ate | Goho Giri | Hanashiuchi | Hito Naka | Jun To ichi | Jun To ni | Kakuresute | Ken No Koto | Kesa Giri | Koran To | Kotaro No Ken | Morote Zuki | Ryu To | Sanpo Giri | Sekiun No Ken | Sha To | Shihou Giri | Soete Zuki | Sou Giri | Takeda No Ken |