BUTOKUKAI GERMANY e.V. | Traditionelle Kampfkünste
| SHORINJI RYU KARATE DO | KOBAYASHI RYU KARATE DOOKINAWA KOBUDO | TAI CHI | CHI KUNG | 

Kyoshi Stephan Peitz | 7. Dan |

Architekt Dipl.-Ing.

Stephan Peitz

1966
Geboren als Stephan Junk in Trier.

1984
Beginn des Studiums der Kampfkünste des Shorinji Ryu am 19. März in Trier.

1981
Ausbildung zum Tischler.

1986-1987
Grundwehrdienst im Transportbatallion in Trier.

1987
Hochschulreife in Trier (1987-89).

Sho-Dan Shorinji Ryu Karate Do (1. Meistergrad) verliehen von Richard Lee des Shorinji Ryu International.

1989
Studium zum Dipl.-Ing. im Fachbereich Architektur in Trier (1989-95).

1991
Ni-Dan Shorinji Ryu Karate Do (2. Meistergrad) verliehen von Richard Lee des 
Shorinji Ryu International.

1995
Stephan Peitz verlässt den Verband Shorinji Ryu International.

San-Dan
Shorinji Ryu Karate, Kobudo, Tai Chi (3. Meistergrad) verliehen von Jean Chalamon des Butokukai Europe.

San-Dan Shorinji Ryu Karate (3. Meistergrad) verliehen von Hidetaka Nishiyama der International Traditional Karate Federation.

1996
Gründung des Dojo Trier (1996).

Aufbaustudiengang zum Baudenkmalpfleger in Trier (1996-97).

1998
Eintragung der Berufsbezeichnung als Architekt.

Selbstständig als Architekt und Baudenkmalpfleger im Bereich Bauherrenberatung und Projektbegleitung.

2001
Anerkennung der Graduierungen Sho-Dan, Ni-Dan und San-Dan durch O´Sensei Richard Kim.

Menkyo Kaiden des Shorinji Ryu der Originalschule des Shorinji Ryu von Richard Kim des Butokukai International, verliehen durch Jean Chalamon.

2002
Yon-Dan Shorinji Ryu Karate, Kobudo, Tai Chi (4. Meistergrad) verliehen vom Butokukai Europe.

Yon-Dan Shorinji Ryu Karate (4. Meistergrad) verliehen von Hidetaka Nishiyama der International Traditional Karate Federation.

2003
Berufsbegleitendes Studium Historic Conservation an der Oxford Brookes University, England.

2004
Ernennung zum Renshi durch den Butokukai Europe.

Go-Dan Shorinji Ryu Karate, Kobudo, Tai Chi (5. Meistergrad) verliehen von Jean Chalamon des Butokukai Europe.

2005
Gründung des Dojo Karlsruhe.

2006
Gründungsmitglied des KOKUSAI BUTOKUKAI neben Jean Chalamon, Rod Sanford und Louis Jemison.

2010
Roku-Dan Shorinji Ryu Karate, Kobudo, Tai Chi (6. Meistergrad) verliehen von Jean Chalamon des Kokusai Butokukai.

Ernennung zum Kyoshi durch den Kokusai Butokukai verliehen von Jean Chalamon.

Internationale Prüferlizenz bis Go-Dan (Karate, Kobudo, Tai Chi) erhalten vom Kokusai Butokukai.

2012
Gründung des Dojo Bietigheim-Bissingen.

2014
Gründung des Dojo Unterriexingen.

2015
Gründung des Dojo Kordel.
Gründung des Dojo Ostfildern.
Dozent an der Volkshochschule Ostfildern.

Sichi-Dan Shorinji Ryu Karate, Kobudo, Tai Chi (7. Meistergrad) verliehen von Jean Chalamon des Kokusai Butokukai.

2016
Dozent an der Volkshochschule Stuttgart.

2017
Dozent an der Volkshochschule Esslingen.

2022
Einbindung des Kobayashi Ryu Karate Do (Okinawa Shorin Ryu Shidokan von Miyahira Katsuya) in den Butokukai Germany e.V., unter der Leitung von Josef Blum als Technischer Direktor.



E-Mail
Anruf